Nachhaltigkeit - Ernährung - Küchenorganisation

Wann eine nachhaltige Ernährungsberatung für dich Sinn macht – und wann nicht

Frau mit Kaffeetasse vor Küchenzeile mit weißem T-Shirt

Nachhaltige Ernährung ist so einfach – in den sozialen Netzwerken und Hochglanzmagazinen wird immer wieder berichtet, wie wichtig und auch easy anscheinend die Umsetzung ist, aber du kommst einfach nicht in die Gänge. Fragst dich, ob es überhaupt etwas für dich ist und wo du anfangen sollst! Kann eine nachhaltige Ernährungsberatung der Schlüssel sein?

In meinem Blogartikel schreibe ich über vier Situationen, die du bestimmt auch schon erlebt hast und wo eine nachhaltige Ernährungsberatung dich unterstützen kann. Damit kannst du einen Teil im Kampf gegen den Klimawandel beitragen. Was willst du deinen Kindern antworten, wenn sie dich in ein paar Jahren fragen, was DU für die Rettung des Planeten auf dich genommen hast?

Lebensmittel landen bei dir häufig im Müll?

Viele von uns wollen es nicht, doch es passiert immer wieder: Lebensmittel landen im Müll. Zum einen, weil viele Menschen das „böse“ Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) abschreckt und zum anderen, weil das Lebensmittel-Management in der Küche nicht optimal ist.

In beiden Fällen helfe ich dir gerne. Ich erkläre dir, was sich hinter dem MHD verbirgt und wie du mit ein bisschen Übung einfach wieder deinen Sinnen vertrauen kannst. Zusammen werden wir deine Küche auf den Kopf stellen und schauen, wo du welche Lebensmittel am besten lagerst und was zu einem guten Vorrat gehört. Zu guter Letzt bekommst du ein paar einfache Rezepte an die Hand, die dich im Alltag unterstützen und du super Reste oder gemischte Lebensmittel verbrauchen kannst.

So wirst du in Zukunft weniger Lebensmittel in den Müll werfen und ein Vorbild für deine Familie sein.

Tipps für einen stressfreien Einkauf im Supermarkt findest Du in diesem Blogartikel .

Gefühlt kommt in eurer Familie immer das Gleiche auf den Tisch?

Deine Kinder sind schon genervt, weil wieder mal Kartoffeln mit Gemüse auf dem Tisch landen und gefühlt sich die Auswahl der Gerichte um drei oder vier Klassiker bewegt?

Na klar, ich kann völlig verstehen, dass du als (arbeitendes) Elternteil keinen Bock hast noch die Speisekarte von einem Kinderrestaurant jeden Tag anbieten zu müssen. Eine gewisse Auswahl und Raffinesse sind jedoch kein Hexenwerk. Ja, es beutetet am Anfang vielleicht mehr Arbeit für dich, aber deine Familie lernt so neue Lebensmittel und Gerichte kenne und ein ausgewogener Speiseplan hat noch keinem geschadet. Mit der Zeit gehen dir die Gerichte leicht von der Hand und du weißt wie du mit einfachen Variationen Vielfalt auf den Teller zauberst.

Ich zeige dir, wie du mit regionalen Lebensmitteln tolle unterschiedliche Gerichte kochen kannst, die auch in einem Familienalltag super zu integrieren sind. Lass dich überraschen, wie vielfältig das Angebot in Deutschland ist und wie du mit kluger Kombination immer wieder etwas Neues auf den Tisch zauberst.

Dir liegt der Kampf gegen den Klimawandel am Herzen?

Gerade jetzt im Sommer zeigen sich auch bei uns in Deutschland wieder die ersten Auswirkungen des Klimawandels: Es ist heiß! Die Temperaturen bewegen sich an der 40-Grad-Marke und es ist fast ein Ding der Unmöglichkeit, die Wohnung einigermaßen kühl zu halten.

Wo soll uns das noch hinführen?

Es gibt eine kleine, aber nicht unbedeutende Veränderung, die auch du in deinen Alltag integrieren kannst: Eine nachhaltige Ernährung!

Ich zeige dir, mit welchen einfachen Mitteln, du deinen CO₂-Fußabdruck reduzieren und klimafreundlich einkaufen kannst. Dafür musst du nicht deine eigenen Sprossen auf der Fensterbank ziehen oder deinen veganen Käse selber herstellen. Aber ein paar einfache Dinge lassen sich beim Einkauf, in der Zubereitung und im Küchenalltag verändern, um einen kleinen Beitrag zu leisten. Die Planetary Health Diet ist hierzu schonmal ein guter Schritt und zeigt auf, wie sich die Ernährung auf der ganzen Welt verändern muss.

Denn, wenn jeder ein bisschen etwas verändert ist die Summe eine große Veränderung! Für unsere Erde ist das schon eine große Hilfe und ganz nebenbei legen wir bei unseren Kindern den Grundstein für ein nachhaltiges Leben.

Dich überfordern Informationen & Angebote zum Thema nachhaltige Ernährung?

Jeden Tag bekommen wir es aufs Brot geschmiert: Wir sollen weniger konsumieren, nachhaltiger leben, nicht mehr in den Urlaub fliegen und am besten alles mit dem Fahrrad erledigen.

Ist es dir auch schon passiert, dass du nach nachhaltigen Tipps im Internet geschaut hast und dann von den vielen Infos, Angeboten und Hinweisen erschlagen wurdest? Ich hatte zu Beginn panisch den Laptop zugeknallt und mir gedacht: Nö, das ist mir zu kompliziert, da mache ich lieber gar nichts!

Eine hilfreiche Unterstützung wäre in dieser Zeit jemand gewesen, der einen Teil des Weges schon gegangen ist. Mit dem ich mich austauschen könnte über Neuerungen, Nachrichten oder Probleme, vor denen ich stand. Genauso jemand möchte ich für dich sein.

Ich möchte dich auf Augenhöhe bei deiner persönlichen Reise hin zu einer nachhaltigeren Ernährung begleiten und dir Hilfestellung geben, wenn du sie benötigst und dir erste Tipps & Tricks zum Ausprobieren an die Hand geben.

Du brauchst mich nicht, wenn…

  • du schon zum größten Teil nachhaltig lebst
  • du auf nichts verzichten willst in deinem Leben
  • du nicht offen für Veränderungen und neue Ideen bist
  • du Gemüse & Obst nur von Bildern kennst und es nicht in deine Gerichte integrieren möchtest
  • du keine Lust hast für dein neues Leben zu kämpfen und auch Gegenwind von außerhalb auszuhalten
  • du Rat von anderen Menschen nicht akzeptieren kannst
  • du gerade keine Zeit hast dich mit nachhaltiger Ernährung auseinander zu setzen (vielleicht klappt es dann zu einem späteren Zeitpunkt)

Du bist bereit deine und die Ernährung deiner Familie zu ändern und möchtest, dass ich dich auf diesem Weg begleite?

Dann schreibe mir gerne eine Nachricht und lass mich wissen, wo und wie ich dir helfen und dich unterstützen kann. Einen ersten Eindruck von meinen Angeboten findest du HIER.

Ich freue mich, von dir zu hören!

Teile diesen Blogartikel!

Teile diesen Artikel:
Frau mit Kaffeetasse vor Küchenzeile mit weißem T-Shirt

Hallo, ich bin Victoria!

Als Expertin für gesunde & nachhaltige Ernährung unterstütze ich Dich & deine Familie dabei, eine ausgewogene Ernährung im Familienalltag umzusetzen.

1:1 Ernährungsberatung

Deine Kinder essen gefühlt jeden Tag das Gleiche und du bist von den Erwartungen an eine gesunde Ernährung überfordert?

Eine individuelle Beratung geht genau auf die Wünsche, Vorlieben und private Situation deiner Familie ein und kann somit punktgenau die Unterstützung bieten, die du dir wünschst.

Vorträge

Ihr fühlt euch im Kindergarten oder der Schule mit dem Thema Ernährung allein gelassen und möchtet Unterstützung, um die bestmögliche Betreuung zu gewährleisten?

Vorträge helfen dabei einzelne Ernährungsthemen besser zu verstehen und für sich individuell einzuordnen. Jeder Teilnehmer kann die Informationen, die ihn interessieren, mitnehmen und im Alltag umsetzen.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert