FÜR DICH: Sichere dir jetzt meine Vorlage "So bringst du Ordnung in deine Rezeptsammlung"

Nachhaltigkeit  Ernährung  Küchenorganisation

Nachhaltigkeit

Ernährung

Küchenorganisation

Ist das noch gut oder kann das weg? – Das Mindesthaltbarkeitsdatum fix erklärt

Mindesthaltbarkeitsdatum auf einem Aufstrich

Das heißt „Mindestens haltbar bis“ und nicht „Sofort tödlich ab“!
⁠Wer kennt ihn nicht, diesen Spruch zum Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)? ⁠

Wie du etwas gegen die Lebensmittelverschwendung tun kannst und auf was du beim Mindesthaltbarkeitsdatum achten musst, habe ich dir in diesem kurzen Artikel erklärt.

Wo wir aktuell stehen

Viele Lebensmittel in der heutigen Zeit sind um einiges länger haltbar als das MHD der Hersteller angibt. Vor allem Joghurt, Eier und Trockenprodukte wie Zucker, Salz, Reis und Nudeln sind weit über das angegebene Datum noch genießbar (sogar z. T. unendlich). Das MHD zeigt nur an, wie lange der Hersteller verspricht, dass bei korrekter Lagerung, die spezifischen Eigenschaften wie Geruch, Geschmack und Nährwerte erhalten bleiben. Auch nach diesem Datum ist das Lebensmittel in den allermeisten Fällen noch verzehrbar, aber darf über den Handel nicht mehr vertrieben werden.⁠

Pro Kopf und Jahr werfen wir Deutschen 55 kg Lebensmittel in den Müll und vieles davon ist noch genießbar. Häufig ist fehlendes Wissen über die Haltbarkeit oder eine falsche Planung beim Einkauf der Grund für diese Verschwendung.

Unser Landwirtschaftsminister Cem Özdemir und unser Justizminister Marco Buschmann haben schon einen Schritt gegen die Lebensmittelverschwendung in Aussicht gestellt: Das „Containern“ soll nicht mehr unter Strafe gestellt werden. Dies ist allerdings nur einer von vielen Bausteinen, die möglich sind, um Lebensmittel vor dem Müll zu retten. In Frankreich müssen Supermärkte ihre abgelaufenen Lebensmittel direkt an die örtlichen Tafeln spenden. Auch dies wäre ein Weg, eine sinnvolle Verwendung für nicht verkaufte Produkte anzubieten.

Mindesthaltbarkeitsdatum auf einer Packung Röstzwiebeln
Das MDH muss immer gut erkennbar sein

Viele Lebensmittel länger haltbar als gedacht

Im Juni 2020 hat Greenpeace mehrere Lebensmittel in einem Labor auf ihre Haltbarkeit testen lassen. Das Ergebnis war faszinierend. Die meisten Lebensmittel waren um einiges länger haltbar als das MHD angezeigt hat. Die Dose Erbsen war sogar acht Jahre nach Ablaufdatum noch genießbar.

Eine kleine Auflistung, wie viel länger Lebensmittel haltbar sein können, findest du hier:

Lebensmittel*längere Haltbarkeit
Käse+ 56 Tage
Salami+ 70 Tage
Zuckerunendlich
Eier+ 84 Tage
Joghurt+ 60 Tage
H-Milch+ 116 Tage
Konserven+ 1 – 3 Jahre
Tofu+ 180 Tage
Längere Haltbarkeit bei Lebensmitteln

*bei korrekter Lagerung des Lebensmittels

Mindesthaltbarkeitsdatum Agaven-Dicksaft bereits abgelaufen 2021
Das MDH ist bereits abgelaufen – trotzdem ist das Lebensmittel noch genießbar

Lebensmittel-Check zum Mindesthaltbarkeitsdatum

Wenn du Lebensmittel mit abgelaufenem MHD bei dir im (Kühl)Schrank findest, dann vertrau einfach deinen Sinnen:⁠

  • Ist Schimmel zu sehen?
  • Sind ungewöhnliche Flecken aufgetaucht?⁠
  • Riecht es sauer/ungewohnt/anders?⁠
  • Schmeckt es bitter/sauer?
  • Prickelt es auf der Zunge?

Wenn du dir unsicher bist, dann werfe das Lebensmittel in den Abfall. Schmeiße allerdings nicht per se alles in den Müll, was das MHD überschritten hat, sondern schau wirklich nach, ob das Lebensmittel vielleicht noch genießbar ist.

Wie du deine Vorratsschränke auf Vordermann bringst und dabei auch das MHD im Blick hast, erfährst du hier.

Das Verbrauchsdatum kurz erklärt

Zusätzlich zum Mindesthaltbarkeitsdatum gibt es noch das Verbrauchsdatum!⁠
Das Verbrauchsdatum findest du auf sehr leicht verderblichen Lebensmitteln wie frischem Fleisch oder Fisch und kann nach dem Überschreiten des Datums eine unmittelbare Gesundheitsgefahr darstellen. Daher nennt das Verbrauchsdatum den letzten Tag, an dem das Lebensmittel noch verkauft/verzehrt werden darf. Dieses Datum würde ich an deiner Stelle sehr ernst nehmen und hier kein Risiko einer Lebensmittelvergiftung riskieren. ⁠

Was das Ziel sein muss

Wie du siehst, musst du Lebensmittel nicht direkt in den Müll schmeißen, wenn das MHD abgelaufen ist, denn die meisten Lebensmittel sind um ein Vielfaches länger haltbar. Gerade trockene Produkte wie Nudeln, Zucker, Reis oder Salz halten sich bei korrekter Lagerung ewig. Ziel sollte es sein, dass so wenig Lebensmittel wie möglich in den Müll wandern.

Mittlerweile gibt es viele Unternehmen, die sich auf die Rettung und den Weitervertrieb von abgelaufenen Lebensmittel spezialisiert haben, wie etwa Sirplus, Etepetete oder andere Dienstleister. Schau hier gerne nach und helfe dabei, die Lebensmittelverschwendung in Deutschland zu verringern.

Nutze Tauschportale wie togoodtogo oder Gruppen in Facebook, um Lebensmittel vor dem Müll zu retten. Plane deine Einkäufe und lagere deine Lebensmittel zu Hause richtig, damit sie nicht so schnell verderben.

Es viele Möglichkeiten, um Lebensmittel vor dem Müll zu bewahren.

Kürbis, rote Zwiebel, Rosenkohl liegen auf einem Holzbrett mit einem Holzkochlöffel

So geht es weiter …

Du findest das ganze Thema Ernährung in Kombination mit Nachhaltigkeit spannend und möchtest mehr erfahren? Dann stöber gerne durch meine vielen anderen Blogartikel oder abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr.

Du möchtest einen nachhaltigeren Küchenalltag und deine Ernährung gesund & nachhaltig gestalten? Schreibe mir gerne eine Nachricht oder buche direkt einen Kennenlerntermin.

Teile diesen Blogartikel!

Victoria-Hirsch-Ernährungsberatung_4

Hallo, ich bin Victoria!

Als Expertin für gesunde & nachhaltige Ernährung unterstütze ich Dich & Deine Familie in den ersten Schritten. Mit mir an Deiner Seite wird die Umsetzung einer ausgewogenen Ernährung im Familienalltag ein leichtes und das auf eine nachhaltige Art und Weise.

Frau sitzt auf dem Boden mit Kuli in der Hand

Gastartikel

Du findest meine Blogartikel und meinen Schreibstil toll und könntest dir vorstellen, dass ich auch bei dir einen Artikel veröffentliche?
 
Dann kontaktiere mich gerne direkt.
Victoria-Hirsch-Ernährungsberatung_Kontakt.jpg

Zusammenarbeit

Du bist bereit deine und die Ernährung deiner Familie zu ändern und möchtest, dass ich dich auf diesem Weg begleite?

Dann schreibe mir gerne eine Nachricht und lass mich wissen, wo und wie ich dir helfen kann. Ich bin schon ganz gespannt, wie ich deinen Küchenalltag nachhaltiger & gesünder gestalten kann.

Ich freue mich, von dir zu hören.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trage dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte meine Vorlage als Download.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Informationen zu den Themen Nachhaltigkeit, Ernährung & Küchenorganisation. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.